Corona-Warn-App installiert

Heute geht es mal nicht ums Thema Fernstudium, sondern ich habe ein anders Anliegen.

Ich stehe hinter der Warn-App für Corona-Infektionen und habe sie mir gleich installiert und finde sie hilfreich – auch wenn sie sicherlich systembedingt ihre Lücken hat, zum Beispiel weil ich zumindest mein Handy nicht ständig am Mann habe. Im Fitnessstudio, wo es ja trotz aller Sicherheitsregeln ein gewisses Gefahrenpotential vorhanden ist, habe ich mein Handy zum Beispiel abgelegt.

Dennoch finde ich besser ein lückenhafter Info-Fluss als gar keiner und ähnlich wie bei den Masken (pardon, dem Mund-Nasen-Schutz ;)) gilt auch hier: Ich schütze dich – du schützt mich.

Deshalb möchte ich auch hier dazu ermutigen, die App zu verwenden. Ich bin für mich zu dem Ergebnis gekommen, dass dies auch vom Datenschutz her für mich passt.

Links:
Website zur App
Android-App
Apple-App