Packstation: Darf der 7-stelligen Postnummer eine 0 vorangestellt werden?

Tja, eigentlich eine Frage, deren Beantwortung ich mir von der DHL Paket GmbH gewünscht habe. Leider kann oder möchte man mir dort auch nach mehrfacher Nachfrage keine Antwort dazu geben.

Daher hoffe ich hier mal auf die Crowd. Info gerne an meine E-Mail-Adresse.

Hintergrund: Ich bin einer der Packstation-Kunden der „ersten Stunde“ und habe daher noch eine siebenstellige Postnummer, während später vergebene Nummern wohl acht oder neun Stellen haben. Das ist meistens kein Problem. Einige wenige Versender lehnen diese Nummern jedoch als ungültig ab und verweigern den Versand an die Packstation.

Daher habe ich bei DHL angefragt, ob ich eine neue Postnummer erhalten kann (das ginge nur durch die Registrierung eines ganz neuen Kundenkontos, bei dem die bisherigen Daten weg wären). Oder ob ich einfach eine führende Null voranstellen kann und ob die Pakete dann dennoch ankommen. Daraufhin habe ich nur die (bei erneuter Nachfrage genervt wirkende) Antwort erhalten, dass ich mich an den Versender wenden solle und dazu einige Infos, wie allgemein die Packstation adressiert werden soll. Dabei hätte mir ein einfaches „Ja“ oder „Nein“ ja gereicht.

Bisherige Recherchen haben hier kein eindeutiges Ergebnis gebracht. Vielleicht hat jemand hier ja Erfahrungen damit. Ich lasse mir an die Hausanschrift adressierte Pakete zwar eh an die Packstation umleiten, aber das verzögert die Auslieferung und klappt auch nicht immer.